Wilschdorf: Motorradfahrer kracht gegen Straßenschild (05.07.2017)

Wilschdorf: Nur wenige Minuten nach dem Unfall zwischen Wilschdorf und Rennersdorf-Neudörfel, kam es gegen 16:00 Uhr in der Ortslage Wilschdorf zu einem weiteren Unfall. Hier kam ein Motorradfahrer von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein Verkehrsschild. Der Mann wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr Wilschdorf fuhr gemeinsam mit der Polizei direkt zum nächsten Unfallort und sicherte die Unfallstelle bis zum Eintreffen des Rettungswagen ab. Eine Ärztin kam am Unfallort vorbei und leistete erste Hilfe. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kam.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Uhyst: Mercedes brennt an der A4 (30.05.2020)

Uhyst a.T.: Gegen 20:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Uhyst am Taucher zu einem …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.