April, 2017

  • 13 April

    Bautzen: Mädchen fällt in Stausee-Wehr (13.04.2017)

    Bautzen: Am Stausee in Bautzen kam es heute Vormittag zu einem schweren Unglück. In einem Vorstau des Stausees wurde ein treibendes Kind entdeckt. Das 3-jährige Mädchen konnte reanimiert werden, ihr Zustand ist aber weiter sehr kritisch. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Das Mädchen hatte mit einer Bautzener Kindergartengruppe einen Ausflug zum Bautzener Stausee gemacht. Die 40 Kinder hielten sich in einem Waldstück oberhalb des Vorstaus auf. Bevor die Gruppe den Rückzug antrat, zählten die Erzieherinnen durch. …

  • 13 April

    Bischofswerda: Heftiger Unfall am Schillerplatz (13.04.2017)

    Bischofswerda: Gegen 13:15 Uhr kam es am Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall in Bischofswerda. An der Ecke Clara-Zetkin-Straße – Am Schillerplatz krachten ein Renault sowie ein VW zusammen. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Während der Bergungsmaßnahmen war die Straße am Schillerplatz voll gesperrt. Vermutlich hatte der Fahrer des Renault die Vorfahrt des VW missachtet, so dass es zum Zusammenstoß kam. Den genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda war …

  • 12 April

    Frühjahrsmodenschau bei Adler Bischofswerda (07.04.2017)

    Bischofswerda: Bei Adler Orange fand am Freitag die diesjährige Frühjahrsmodenschau statt. Mit den neusten Trends des Jahres gab es einiges zusehen. Die Model-Frisuren kamen an diesem Abend von Kathleen Koitsch vom Friseur Salon Xcut. Wenig Worte, mehr Bilder, also schaut selbst was da los war. 🙂 Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

  • 12 April

    Burkau: PKW-Brand ging glimpflich aus (11.04.2017)

    Burkau: Gegen 19:45 Uhr schrillte in Burkau die Sirene – gemeldet wurde ein PKW Brand. Als die Fahrerin eines VW mit ihren Fahrzeug vom Hof fahren wollte, fing es plötzlich an zu qualmen. Schnell alamierte sie die Feuerwehr. Gleichzeitig versuchten die Anwohner mit einer Gießkanne den Brand zu löschen. Die 11 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Burkau führten eine Restablöschung durch und schoben das Fahrzeug von der Straße. Der Grund des Brandes war ein Defekt an einem Scheibenwischermotor. Die Polizei …

  • 9 April

    Eastbeatz – Sound of Summer (08.04.2017)

    Bischofswerda: Einen kurzen Abstecher habe ich am Abend in den Eastclub Bischofswerda gemacht. Hier gabs den „Sound of Summer“ der Reihe Eastbeatz. Ein paar Bilder sind entstanden, die meisten haben sich wohl am Abend nicht rausgetraut?! 😉 Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

  • 6 April

    Großharthau: Feuer im Klassenzimmer (06.04.2017)

    Großharthau: Der „Hausmeister“ der Grundschule in Großharthau alamierte am Abend gegen 18:00 Uhr die Feuerwehr. Im Werkraum der Schule war aus ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, Schüler befanden sich noch im Klassenzimmer. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Großharthau, Bühlau, Schmiedefeld sowie Frankenthal eilten zur Schule. Sofort wurde die Wasserversorgung aufgebaut. Zuerst wurde Wasser aus einem Tanker entnommen, zeitgleich bauten die Kameraden aus Bühlau und Schmiedefeld die stabile Wasserversorgung zum Grunabach auf. Zwei Trupps von den Feuerwehren aus Großharthau und Frankenthal machten …

  • 6 April

    Demitz-Thumitz: Wohnungsbrand geht glimpflich aus (03.04.2017)

    Demitz-Thumitz: Die Freiwilligen Feuerwehren Demitz-Thumitz, Rothnaußlitz, Medewitz sowie Bischofswerda eilten am Montag auf die Bahnhofstraße nach Demitz-Thumitz. Hier meldete ein Bewohner einen Wohnungsbrand. Beim Eintreffen der Kameraden kam Rauch aus einem der Fenster. Mit einem Schnellangriff konnte das kleine Feuer zügig gelöscht werden. Nachbarn hatten bereits ein Teil der Arbeit übernommen und die ersten Löschmaßnahmen eingeleitet. Die Kameraden brachten die verbrannten Dinge nach draußen. Der Bewohner wurde mit Verdacht auf einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Warum das Feuer ausgebrochen …

  • 6 April

    Burkau: Renault fliegt von der A4 ab (06.04.2017)

    Burkau: Auf der A4 kam es am Morgen gegen 9:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwischen den Anschlussstellen Burkau und Uhyst a.T. kam ein 70-Jähriger Renaultfahrer von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Wildzaun und überschlug sich auf einem Feld mehrfach. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Freiwillige Feuerwehr aus Burkau war mit 9 Kameraden vor Ort und sicherte die Unfallstelle, stellte den Brandschutz sicher und kontrollierte, ob Betriebsstoffe aus dem …

  • 4 April

    Putzkau: Bewaffneter Tankstellenüberfall (04.04.2017)

    Putzkau: Eine Putzkauer Tankstelle in der Neustädter Straße war gestern Abend Ziel eines Raubüberfalls. Ein maskierter Mann kam gegen 20:50 Uhr in die Tankstelle und bedrohte die 32-Jährige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Mit einem dreistelligen Geldbetrag und mehreren Schachteln Zigaretten floh der täter zu Fuß in Richtung Bischofswerda. Trotz einer schnell eingeleiteten Großfahndung, einer Ringfahndung im Umkreis von 30 Kilometern, konnte der Täter fliehen. Ein Fährtenhund folgte der Spur vom Tatort in Richtung Bischofswerda, allerdings ohne Erfolg. Die Kriminaltechniker sicherten …

  • 1 April

    Samstag bei der Messe WIR in Kamenz (01.04.2017)

    Kamenz: Mächtig was los auf dem Messegelände der Messe WIR in Kamenz. Ein buntes Rahmenprogramm begleitete die vielen Gäste und zahlreichen Stände durch den Samstag. Bereits am Vormittag ging es los mit einem bunten Kinderprogramm. 14:00 Uhr war dann auch ich mit dabei, als Kamenz can Dance ihr können auf der Bühne unter Beweis stellte. Mit dem Hauptact Pietro Lombardi füllte sich 15:00 Uhr der große Saal vor der Bühne erheblich. Nur ein paar Songs, dann war es auch schon …

März, 2017

  • 29 März

    Putzkau: VW-Fahrerin prallt frontal gegen Baum (29.03.2017)

    Putzkau: Ein schwerer Unfall ereignete sich am Nachmittag gegen 15:00 Uhr zwischen Putzkau und Neukirch. In Fahrtrichtung Neukirch kam die 52-jährige Frau mit ihrem VW auf der B98 von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Frau wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Putzkau und Schmölln waren mit 10 Kameraden vor Ort und banden auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Die B98 war während der Bergungsarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. Die Polizei leitet aktuell …

  • 29 März

    Helmsdorf: Schwerer Frontalcrash auf der S164 (29.03.2017)

    Helmsdorf: Auf der S164 kam es am Morgen gegen 6:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache stießen zwischen Stolpen und Dobra ein VW sowie ein Opel frontal zusammen. Bei dem Unfall wurden 3 Personen schwer verletzt. Der Fahrer des Opel wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden musste. Die Feuerwehr musste zuvor den eingeklemmten Fahrer aus dem Unfallwrack befreien. Die S164 war während der Bergungsmaßnahmen für mehrere Stunden voll gesperrt. …

  • 26 März

    Bischofswerda: 7 Verletzte bei Pokalduell (26.03.2017)

    Bischofswerda: Hunderte Beamte sicherten am Nachmittag das Pokalduell zwischen dem Bischofswerdaer FV und dem 1. FC Lokomotive Leipzig. Rund um das Stadion, dem Bahnhof sowie dem Gästeparkplatz in der Hermannstraße waren die Beamten im Einsatz und sicherten die anreisenden Leipziger Fans ab. Auf dem Weg vom Bahnhof bzw. Gästeparkplatz zum Stadion gab es keine größeren Vorkomnisse, leider aber direkt vor dem Stadion. Gästefans aus Leipzig überranten die Eingangskontrollen, wobei mehrere Personen verletzt wurden. Kurz vor dem Anpfiff zündeten die Leipziger …

  • 26 März

    Bischofswerdaer FV – 1. FC Lokomotive Leipzig (26.03.2017)

    Bischofswerda: Im Halbfinale des Sachsenpokals empfing der Bischofswerdaer FV am Nachmittag um 14:10 Uhr den 1. FC Lokomotive Leipzig. In einem sehr ausgeglichenen Spiel gab es die ein oder andere Chance auf beiden Seiten, aber keiner war über 90 Minuten zwingend besser. Auch nach 120 Minuten stand es 0:0. Im Elfmeterschießen wurde Ex-Dynamo Benny Kirsten dann zum Helden. Er hielt einen Elfer und verhalf damit Lok zum Einzug ins Finale. Dort wartet der Gewinner vom Duell Chemnitz gegen Zwickau. Trotz …

  • 26 März

    Abifatsche im Eastclub Bischofswerda (25.03.2017)

    Bischofswerda: Am Samstagabend veranstaltete der Abijahrgang 2017 die zweite Abiparty im Eastclub Bischofswerda. Etwas mehr als 100 Gäste feierten gemeinsam bis in die Nacht, auch wenn eine Stunde von der Party geklaut wurde. Viel Spaß, gute Musik, viel getanze. War cool – und hier gibts die Bilder. 🙂 Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

  • 25 März

    SV Viktoria Räckelwitz – VC Olympia Dresden (25.03.2017)

    Räckelwitz: Am Samstagnachmittag kam es im sorbischen Räckelwitz zu einem kleinen Volleyballkracher. Die erste Männermannschaft von SV Viktoria Räckelwitz trat zur Halleneröffnung gegen die Spielerinnen des VC Olympia Dresden an. Die jungen Mädels, welche in der zweiten Bundesliga spielen, wollten es also mit den Männern aufnehmen. Für 1,2 Millionen Euro wurde die Schulturnhalle modernisiert und nun gebührend eingeweiht. Die Männer der Räckelwitzer nahmen sich zur Steigerung der Spannung spielerisch etwas zurück, so dass Volleyball auf Augenhöhe mit spannenden Ballwechseln geboten …

  • 18 März

    Bischofswerdaer FV – VfB Germania Halberstadt (18.03.2017)

    Bischofswerda: Spitzenspiel am 20. Spieltag der NOFV Oberliga Süd, der Tabellenführer ist zu Gast beim Tabellendritten aus Schiebock.. Vor knapp 140 Zuschauern traf das Oberligateam des Bischofswerdaer FV am Nachmittag auf den VfB Germania Halberstadt. Relativ verhalten begann das Spiel, recht ausgeglichen ging es durch die erste Hälfte. Wenig Chancen auf beiden Seiten, aber viele Fouls begleiteten das gesamte Spiel. Aus nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild wie in Halbzeit 1. Bei so vielen Spielunterbrechungen durch Fouls war es nur …

  • 17 März

    Koitzsch: Kreuzungscrash auf der S100 (17.03.2017)

    Bernsdorf: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der S100 zwischen Neukirch und Koitzsch. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten im Kreuzungsbereich zwei Fahrzeuge miteinander. Aufgrund des seitlichen Aufschlages wurde ein PKW von der Fahrbahn abgedrängt und bliebt seitlich im Graben liegen. Die alarmierten Feuerwehren aus Schmorkau und Neukirch kümmerten sich um die Fahrzeuge. Sie banden auslaufende Betriebsstoffe und sicherten das seitlich liegende Fahrzeug vor dem ungewollten umstürzen. Ein Notarzt sowie die Besatzung zweier Rettungswagen kümmerten sich um die Verletzten. …

  • 17 März

    Bernsdorf: Krad stürzt Meter tief Böschung herab (17.03.2017)

    Bernsdorf: Auf der S94 kam es am Freitagnachmittag zwischen Kamenz und Bernsdorf zu einem schweren Unfall. Ein Kradführer verlor in einer Rechtskurve alleinbeteiligt die Kontrolle über seine Rennmaschine und stürzte samt Fahrzeug mehrere Meter eine Böschung hinab. Dort schlug der Fahrer samt Maschine auf mehrere große Steine auf und verletzte sich schwer. Die alarmierten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Bernsdorf und Zeißholz banden auslaufende Flüssigkeiten, welche in die Kanalisation zu fließen drohten. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den ansprechbaren Patienten. …

  • 16 März

    Schmölln: Landwirt verliert Getreideladung (16.03.2017)

    Schmölln: Zwischen Schmölln und Demitz-Thumitz verlor am Vormittag gegen 9:45 Uhr ein Landwirt ein Teil seiner Getreideladung. Als der Fahrer mit seinem Doppelgespann kurz vor dem Ortseingang Demitz-Thumitz einen Berg hinabfuhr und bremsen musste, öffnete sich eine Seitenklappe an einem der beiden Anhänger. Eine größere Menge von Weizen machte sich auf der Straße breit. Der Traktorfahrer bemerkte dies, stellte sein Gespann ab und verschaffte sich eine Übersicht der Lage. Ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr aus Schmölln war grade auf dem …