Tag-Archiv: Ohorn

Rammenau: Großbrand zerstört Autos und Scheune (14.08.2017)

Rammenau: Großalarm in der Nacht zu Montag. Gegen 1:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Rammenau, Geißmannsdorf und Bischofswerda zu einem PKW-Brand an der Waldscheibe alamiert. Beim Eintreffen der ersten Kameraden aus Rammenau standen bereits zwei PKW sowie der Carport und die Scheune in Vollbrand. Die Leitstelle erhöhte das Alarmstichwort von Mittel- auf Großbrand. Die Feuerwehren aus Ohorn, Bretnig-Hauswalde und Burkau wurden nachalamiert. 79 Kameraden der Feuerwehr kämpften gegen die Flammen. Zuerst baute man eine Riegelstellung auf, um das Wohnhaus …

Weiterlesen

Ohorn: LKW kommt von der A4 ab (21.06.2017)

Ohorn: Auf der A4 kam am Mittwoch gegen 16:45 Uhr ein 58-Jähriger Fahrer eines LKW zwischen Ohorn und Burkau von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Wildzaun und kam erst nach etwa 200 Metern im Wald zum Stehen. Dabei entwurzelte der LKW mehrere Bäume. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn und Pulsnitz wurden alarmiert, um die Bergung vorzubereiten. Sie sägten Bäume um. Auch mehrere Felder des Wildzaunes wurden beschädigt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste in ein …

Weiterlesen

Burkau: Dutzende Fahrer mit Handy am Steuer filmen Unfall (02.05.2017)

Burkau: Nach dem Unfall auf der A4 zwischen Ohorn und Burkau fielen mehrere dutzend Autofahrer mit Handy am Steuer auf. Als der Verkehr langsam an der Unfallstelle vorbeifloss, zückten sie ihr Handy und schossen Bilder oder machten Videos vom Unfall – und das während der Fahrt. Der ein oder andere Autofahrer versuchte seine Filmkünste relativ gut zu verstecken, andere filmten dreist mit offenen Fenster und ohne einen Blick dabei auf die Fahrbahn zu werfen. Nicht nur Männer füllten das Handy …

Weiterlesen

Burkau: Transporter mit Splitt kippt um (02.05.2017)

Burkau: Auf der A4 kam es am Abend gegen 17:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Transporters mit seinem Gespann nach rechts von der Fahrbahn ab, versuchte sein Fahrzeug zurück auf diese zu lenken und kippte dabei um. Auf beiden Fahrbahnen verteilte sich der geladene Splitt. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die A4 war für etwa 45 Minuten voll gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn und …

Weiterlesen

Pulsnitz: BMW schießt Mercedes von der A4 (23.04.2017)

Pulsnitz: Am späten Sonntagabend hat sich auf der A4 bei Ohorn ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei Menschen schwer verletzt wurden. Eine stundenlange Sperrung der Autobahn und nächtliche Suchmaßnahmen waren zudem die Folgen. Unweit der Anschlussstelle Ohorn war ein unter Drogeneinfluss stehender 27-Jähriger mit seinem BMW nahezu ungebremst auf das Heck einer vorausfahrenden Mercedes C-Klasse aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos nach rechts von der Fahrbahn geschleudert, durchbrachen einen Wildzaun und kamen außerhalb der Autobahn in …

Weiterlesen

Ohorn: Zwei Unfälle legen die A4 lahm (02.03.2017)

Ohorn: Zwei Unfälle legten am Abend die A4 zwischen den Anschlussstellen Burkau und Pulsnitz in beide Richtungen komplett lahm. Gegen 18:50 Uhr kam es zum ersten Unfall. Hier kollidierten aus bisher ungeklärter Ursache zwischen Ohorn und Pulsnitz ein Opel und ein Mercedes, wobei sich der Mercedes auf der Fahrbahn überschlug. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Die beiden Frauen aus dem Opel Corsa blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Burkau war im Einsatz und sicherte gemeinsam mit …

Weiterlesen

Ohorn: Starke Rauchentwicklung aus Produktionshalle (23.11.2016)

Ohorn: Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn, Pulsnitz und Bretnig-Hauswalde wurden am Mittwochmorgen in die Röderstraße nach Ohorn alamiert. Aus einer Produktionshalle wurde eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Mitarbeiter, die gegen 6:00 Uhr die Arbeit aufnehmen wollten, bemerkten den Qualm und alamierten die Einsatzkräfte. Bei einigen der Späne an einer Fräsmaschine kam es zu einer starken Erwärmung, die zu dem starken Qualm führten. Unter schweren Atemschutz brachten die Kameraden der Feuerwehren die Späne auf einen Vorplatz und löschten sie ab. Die Rechte …

Weiterlesen

Ohorn: Schon wieder ein Auffahrunfall auf der A4 (04.11.2016)

Ohorn: Auf der A4 kam es am Freitagabend gegen 18:00 Uhr zu einem Auffahrunfall. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Ohorn und Burkau, kurz vor der Wildbrücke Rammenau. Verkehrsbedingt mussten hier einige Fahrzeuge abbremsen. Eine Frau bemerkte dies zu spät und krachte mit ihrem Fahrzeug auf einen davor fahrenden Mercedes. Auch der Fahrer eines VW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 8000 Euro. Der Verkehr staute sich auf mehreren Kilometern. …

Weiterlesen

Ohorn: Brand einer Scheune in den Morgenstunden (09.11.2016)

Ohorn: Kurz nach 05:30 Uhr kam es am Mittwoch Morgen in Ohorn auf der Röderstraße zu einem Schuppenbrand. Ein Anbau fing aus bisher ungeklärter Ursache Feuer. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn, Pulsnitz und Bretnig-Hauswalde eilten zum Brandort. Beim Eintreffen stand ein Teil des Anbau komplett in Brand, hohe Flammen schlugen in den Morgenhimmel. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Brand kommen konnte. Die Röderstraße war während der Löscharbeiten gesperrt. Die Rechte an den …

Weiterlesen

Burkau: Mehrere Auffahrunfälle im Stau (29.10.2016)

Burkau: Die Folge des schweren Massencrashs am Morgen zog sich noch bis in die späten Abendstunden hin. Immer wieder kam es im Stau sowie auf den Umleitungsstrecken zu kleineren Blechschäden. Einen schweren Unfall gab es etwa zwei Stunden nach dem Massencrash auf der S95 bei Leppersdorf. Hier kollidierte ein LKW mit einem PKW. Beide Insassen des PKW wurden schwer verletzt in ein Klinikum eingeliefert. Auf diversen Umleitungsstrecken stockte der Verkehr, teilweise ging nichts mehr. Auf der A4 staute sich der …

Weiterlesen

Ottendorf-Okrilla: Transporter kracht auf LKW (17.10.2016)

Ottendorf-Okrilla: Auf der A4 kam es am Montag Vormittag gegen 9:15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla zu einem schweren Auffahrunfall. Am Stauende krachte hier ein 30-Jähriger Kurierdienstfahrer auf einen LKW und wurde dabei schwer verletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn, Pulsnitz und Leppersdorf banden auslaufende Betriebsflüssigkeiten und säuberten die Fahrbahn von Scherben. Ebenfalls räumten sie den Kurierwagen leer. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die A4 war für etwa eine Stunde voll gesperrt. Die Polizei …

Weiterlesen

Burkau: Unfall auf der A4 mit 2 Schwerverletzten (10.07.2016)

Burkau: Auf der A4 kam es am Sonntagmorgen zwischen Ohorn und Burkau zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 06:15 Uhr kam der Fahrer eines Kia nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in einen Graben und versuchte dann zurück auf die Fahrbahn zu gelangen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, schoss quer über beide Fahrbahnen und krachte mit voller Wucht in die Mittelschutzplanke. Bei dem Aufprall wurde der Fahrer sowie seine Beifahrerin schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. …

Weiterlesen

Pulsnitz: Motorradfahrer stirbt bei Horrorcrash auf A4 (14.06.2016)

Bischofswerda: Auf der A4 kam es zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ohorn am Dienstagabend gegen 20:15 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Hier fuhr ein 24-jähriger Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit auf einen LKW auf, der zum überholen auf die linke Spur ausscherte und dabei nicht den nachfolgenden Verkehr beachtete. Bei dem Aufprall wurde der Motorradfahrer über die Mittelschutzplanke geschleudert und blieb neben dem Standstreifen der Gegenfahrbahn in einem Graben liegen. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort …

Weiterlesen

Ohorn: Drei LKW krachen ineinander (31.05.2016)

Ohorn: Am frühen Dienstagmorgen ereignete sich auf der BAB 4 in Fahrtrichtung Dresden ein Verkehrsunfall zwischen drei Lkw. Der 58 jährige Fahrer eines Volvo-Sattelzugs kam in Höhe des Rastplatzes Rödertal aus zunächst unbekannter Ursache nach rechts von seiner Fahrspur ab und stieß gegen einen auf dem Verzögerungsstreifen zum Rastplatz stehenden Volvo Sattelzug (Fahrer 48). Durch den Zusammenstoß wurde der Laster auf einen davor parkenden DAF-Sattelzug (Fahrer 64) geschoben. Schließlich streifte der Unfallfahrer mit seinem Fahrzeug an beiden Lkw links vorbei, …

Weiterlesen

Ohorn: Tödlicher Unfall auf der A4 (30.05.2016)

Ohorn: Man mag sich gar nicht vorstellen, was für ein schreckliches Bild sich den Unfallbeteiligten, den darauffolgenden Fahrzeugen sowie dem Rettungsdienst vor Ort bot. Kurz nach 01:00 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag ereignete sich kurz nach der Anschlussstelle Ohorn in Fahrtrichtung Görlitz ein tragischer Unfall. Die genauen Details, wie es vor Ort aussah, möchten wir uns an dieser Stelle ersparen. Ein zuerst angenommener Wildundfall endpupte sich nach eintreffen der Polizei viel schlimmer, als zuerst angenommen. Aus aktuell …

Weiterlesen

Burkau: Mehrere Unfälle nach Schneefall auf der A4 (01.04.2016)

Burkau: Einen ganz schlechten Aprilscherz leistete sich Frau Holle am heutigen Freitag. Mit dem plötzlichen Schneefall und dem kurzen Winter-Comeback kamen einige Autofahrer nicht zurecht und rutschten in Gräben oder krachten in Schutzplanken. Auf der A4 kam es zwischen Burkau und Ohorn sowie in der Gegenrichtung zu zwei Unfällen auf fast gleicher Höhe. Zuerst krachte eine junge Frau gegen 8:00 mit ihrem Opel kurz vor der Wildbrücke Burkau in die Schutzplanke. Ihr Fahrzeug blieb auf der rechten Spur stehen. Sie …

Weiterlesen

Ohorn: Drei verletzte bei Vorfahrtsunfall (31.03.2016)

Ohorn: Bereits am Donnerstag kam es in den Morgenstunden gegen 5:45 an der Auffahrt Ohorn erneut zu einem Vorfahrtsunfall. Der Fahrer eines Transporters wollte von Bretnig aus kommende auf die Autobahn fahren und beachtete dabei nicht einen entgegenkommenden Honda. In Folge des Vorfahrtsfehlers krachten beide Fahrzeuge frontal zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Personen aus dem Transporter sowie der Fahrer des Honda verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 25.000 Euro – sie ermitteln …

Weiterlesen

Ohorn: Vorfahrtscrash an der Autobahn-Auffahrt (25.03.2016)

Ohorn: Auf der Bretniger Straße kam es am Freitagabend gegen 21:00 Uhr zu einem Vorfahrtsunfall. Hier stießen ein Ford sowie ein VW-Transporter zusammen. Dabei wurde eine Person aus dem Ford verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An der Auffahrt Ohorn zur A4 in Richtung Dresden kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen beim Leserreporter. Alle weiteren Informationen zur …

Weiterlesen

Burkau: Megastau auf der A4 zu Osterbeginn (25.03.2016)

Burkau: Auf der A4 kam es in der Nacht von Gründonnerstag zu Karfreitag zu einem Megastau zwischen dem Dresden und Görlitz. Auf der gesamten Strecke von fast 100 Kilometern kam der Verkehr immer wieder komplett zum erliegen. Nach einem Auffahrunfall gegen 3 Uhr zwischen Uhyst am Taucher und Salzenforst staute sich der Verkehr auf über 20 Kilometern. Immer wieder kam es in der gesamten Nacht auf der Strecke zu erheblichen Verkehrsbehinderungen durch liegengebliebene Autos und LKW. Die Autobahnpolizei sowie lokalen …

Weiterlesen

Pulsnitz: LKW kommt von A4 ab (18.02.2016)

Pulsnitz: Auf der A4 kam es am frühen Vormittag zwischen den Anschlussstellen Ohorn und Pulsnitz zu einem LKW-Unfall. Als der Brummifahrer auf sein Navi schaute, kam er von der rechten Fahrspur nach links auf die Überholspur und riss sein Lenkrad zu schnell herum. Der Fahrer verlor die Kontrolle über den mit 24-Tonnen Stahl beladenen LKW und kam von der Fahrbahn ab. Unter einer Brücke und hinter den Schutzplanken blieb der LKW stehen – doch da kam er nicht mehr weg. …

Weiterlesen