Tag-Archiv: Salzenforst

Uhyst: Langer Stau nach Unfall auf der A4 (11.08.2017)

Bischofswerda: Auf der A4 kam es zwischen den Anschlussstellen Uhyst a.T. und Salzenforst am Abend gegen 22:15 Uhr zu einem Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache krachte hier ein VW auf einen Audi. Die Freiwilligen Feuerwehren Uhyst a.T. und Großhänchen-Pannewitz wurden alamiert, banden auslaufende Betriebsflüssigkeiten und sicherten die Unfallstelle ab. 15 Kameraden waren im Einsatz, säuberten auch die Fahrbahn von Trümmerteilen. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand im Rückreiseverkehr ein Stau von etwa 6 Kilometern. …

Weiterlesen

Bautzen: Sieben Verletzte bei Frontalcrash auf der B96 (26.06.2017)

Bautzen: Auf der B96 kam es kurz vor 13:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam in Höhe der Abfahrt Bautzen-West ein Opelfahrer nach Links in den Gegenverkehr und krachte frontal in ein entgegenkommenden Skoda. Bei dem Unfall wurden vier Personen schwer verletzt, drei leicht. Unter den Verletzten befanden sich auch zwei Kinder. Die Mutter der beiden Kinder musste mit schwersten Verletzungen in eine Klinik nach Dresden geflogen werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Salzenforst, Kleinwelka, Stiebitz, Bautzen-Mitte …

Weiterlesen

Salzenforst: Missachtung der Vorfahrt führt zu Frontalcrash (21.02.2017)

Salzenforst: Auf der Kreuzung S100 und S106 nahe Salzenforst kam es am Nachmittag gegen 15:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Als der Fahrer eines Renaults aus Richtung Dreistern kommend nach links auf die S100 Richtung Kamenz abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden Audi und stieß mit diesen frontal zusammen. Beide Insassen wurden dabei verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Während der Bergungsmaßnahmen kam es auf der Kreuzung in allen Richtungen zu Verkehrsbehinderungen. Die Freiwillige Feuerwehr Salzenforst sowie die Berufsfeuerwehr …

Weiterlesen

Salzenforst: US Army legt Radaranlage auf den Kopf (08.02.2017)

Salzenforst: Ungewöhnlicher Anblick auf der A4 zwischen Salzenforst und Bautzen West. Eine Kolonne aus mehreren Fahrzeugen der US Army bestehend fuhr am frühen Mittwochabend Richtung Görlitz. Knapp 1000 Meter vor der Abfahrt Bautzen West kam der amerikanische SUV samt seiner Radaranlage am Heck von der Straße ab und überschlug sich. Nach dem Überschlag stand die robuste Kriegsmaschine wieder auf allen vier Reifen. Nur die Hightechanlage am Heck blieb Kopfüber neben der Straße liegen. Verletzt wurde trotz null Sicherheitsmaßnahmen wie Airbag …

Weiterlesen

Kleinwelka: Alkoholfahrt endet im Straßengraben (23.11.2016)

Kleinwelka: Ein 29-jähriger Fahrer befuhr am Mittwochabend mit einem Audi die B 96 von Bautzen in Richtung Kleinwelka. Beim Durchfahren einer Linkskurve verlor er, aus zunächst unbekannter Ursache, die Kontrolle über das Fahrzeug. Er kam nach rechts ab und überschlug sich. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Die Polizeibeamten stellten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von umgerechnet 1,38 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der 29-Jährige wurde in …

Weiterlesen

Salzenforst: Unfall mit 4 Fahrzeugen auf der A4 (07.10.2016)

Salzenforst: Gegen 19:30 Uhr kam es auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Bautzen-West zu einem schweren Verkehrsunfall. Als sich hier der Verkehr auf Grund eines kleineren Verkehrsunfalls staute, übersah vermutlich der Fahrer eines Opels das Stauende und knallte frontal auf einen BMW. Dieser BMW wurde dann auf ein weiteres Fahrzeug, einen VW, geschoben. Auch hier endete noch nicht die Kettenreaktion. Dieser VW knallte dann auf den Auflieger eines LKW. Bei dem Aufprall wurden drei Personen verletzt und in …

Weiterlesen

Salzenforst: Schwerer Auffahrunfall mit 3 LKW (27.09.2016)

Salzenforst: Auf der A4 kam es zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Uhyst a.T. am Dienstag Nachmittag gegen 16:15 Uhr zu einem schweren LKW-Auffahrunfall. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache stießen hier drei LKW zusammen. In einem der LKW wurden zwei Personen, der Fahrer sowie sein Beifahrer, eingeklemmt und mussten von den Freiwilligen Feuerwehren Bautzen-Mitte, Stiebitz, Salzenforst und der Berufsfeuerwehr Bautzen befreit werden. Beide Insassen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die A4 war in Fahrtrichtung Dresden für mehrere Stunden …

Weiterlesen

Salzenforst: Zwei Verletzte bei Vorfahrtscrash (24.08.2016)

Salzenforst: Auf der S106 bei Salzenforst kam es am Vormittag gegen 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines VW Sprinters übersah vermutlich beim abbiegen ein herannahenden Seat, welcher frontal in die Seite stieß. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Abzweig nach Salzenforst auf der S106 war für etwa eine Stunde voll gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren sowie die Berufsfeuerwehr Bautzen banden auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. Die Rechte …

Weiterlesen

Uhyst: Herumfliegende Reifenteile treffen Motorradfahrer auf A4 (12.08.2016)

Uhyst: Gegen 12:15 Uhr kam es auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Uhyst a.T. und Salzenforst etwa 2 Kilometer vor dem Rasthof Oberlausitz zu einem schweren Motorradunfall. Als an einem LKW, der mit Fahrzeugen beladen ist, ein Reifen platzte, trafen herumfliegende Gummiteile einen Motorradfahrer. In Folge dessen stürzte der Motorradfahrer und wurde schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in eine Klinik gefahren. Ein alamierter Rettungshubschrauber brachte den Notarzt zur Einsatzstelle. Ebenfalls im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Uhyst …

Weiterlesen

Uhyst: LKW von der A4 abgekommen und umgekippt (01.08.2016)

Uhyst: Gegen 06:45 Uhr ist aus bisher ungeklärter Ursache der Fahrer eines LKW zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Uhyst a.T. nach rechts von der A4 abgekommen und umgekippt. Der mit 12 Tonnen Reifen beladenen Auflieger lag nur wenige Meter vor der Abfahrt Uhyst im Straßengraben. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Salzenforst, Stiebitz sowie die Berufsfeuerwehr aus Bautzen eilten zur Einsatzstelle. Vor Ort waren beide Insassen bereits aus dem LKW geklettert und wurden von einem Rettungsdienst ärtztlich versorgt. In ein Krankenhaus mussten …

Weiterlesen

Salzenforst: PKW-Brand auf Rasthof an der A4 (10.07.2016)

Salzenforst: Auf der A4 kam es zwischen den Anschlussstellen Uhyst a.T. und Salzenforst am Sonntagmorgen kurz nach 04:00 Uhr zu einem PKW Brand. Aus bisher ungeklärter Ursache fing hier ein PKW am Rastplatz Oberlausitz Feuer und brannte komplett aus. Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand. Die alamierten Feuerwehren aus Uhyst a.T., Großhänchen-Pannewitz und Burkau löschten das brennende Fahrzeug. Wie es zu dem Brand kam, ermittelt nun die Polizei. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen beim Leserreporter. …

Weiterlesen

Oehna: Schuppen voller Holz abgebrannt (10.05.2016)

Oehna: 50 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Bautzen sowie der Freiwilligen Feuerwehren von Bautzen-Mitte, Kleinwelka, Salzenforst und Stiebitz wurden kurz vor 21:00 Uhr nach Oehna bei Bautzen alamiert. Beim Eintreffen der Wehren stand hier ein Schuppen voller Holz in Vollbrand. Schnell konnte man die Flammen unter Kontrolle bekommen und das Feuer löschen. Wie es zu dem Brand kam, ermittelt nun die Polizei. In den letzten Wochen kam es immer wieder zu Bränden in Bautzen und Umgebung, bei denen Scheunen und kleine Schuppen …

Weiterlesen

Salzenforst: Schon wieder Unfall auf der S106 (10.05.2016)

Salzenforst: Auf der S106 kam es am Abzweig Kamenz nahe Salzenforst zu einem Vorfahrtsunfall. Als der Fahrer eines Renaults nach links in Richtung Kamenz abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden Opel und stießt mit diesem zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Berufsfeuerwehr Bautzen sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Salzenforst banden auslaufende Betriebsmittel und sperrten gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab. Der Verkehr wurde nach dem binden der Betriebsstoffe halbseitig freigegeben. Es kam im Berufsverkehr zu erheblichen Behinderungen. …

Weiterlesen

Uhyst: Fünf Autos krachen auf der A4 zusammen (29.03.2016)

Uhyst: Gegen 17:15 Uhr kam es auf der A4 zwischen Salzenforst und Uhyst am Taucher zu einem Unfall mit 5 beteiligten Fahrzeugen. Aus bisher ungeklärten Ursachen fuhr ein 54-Jährige Fahrer eines Citroen auf einen Peugeot auf und schob diesen auf zwei weitere Fahrzeuge, einem VW sowie einen Audi. Der Citroen stieß anschließend noch mit einem LKW zusammen. Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unfall keine Person verletzt. Die Polizei beziffert den Schaden auf 70.000 Euro. Auf der A4 kam …

Weiterlesen

Burkau: Megastau auf der A4 zu Osterbeginn (25.03.2016)

Burkau: Auf der A4 kam es in der Nacht von Gründonnerstag zu Karfreitag zu einem Megastau zwischen dem Dresden und Görlitz. Auf der gesamten Strecke von fast 100 Kilometern kam der Verkehr immer wieder komplett zum erliegen. Nach einem Auffahrunfall gegen 3 Uhr zwischen Uhyst am Taucher und Salzenforst staute sich der Verkehr auf über 20 Kilometern. Immer wieder kam es in der gesamten Nacht auf der Strecke zu erheblichen Verkehrsbehinderungen durch liegengebliebene Autos und LKW. Die Autobahnpolizei sowie lokalen …

Weiterlesen

Uhyst: Schwerer Auffahrunfall auf der A4 (14.12.2015)

Uhyst: In der Nacht von Montag zu Dienstag kam es kurz nach 23:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Uhyst am Taucher und Salzenforst. Eine slowakische Familie wollte auf den Rastplatz Oberlausitz abbiegen, setzte den Blinker und verringerte die Geschwindigkeit, erklärte uns der Fahrer des Opels vor Ort. Der Familienvater beschreibt aufgeregt und hektisch den Ablauf des Unfalls: Plötzlich gab es einen heftigen Knall und Schub von hinten, es hat den Opel auf der Fahrbahn …

Weiterlesen

Salzenforst: LKW beschädigt Gaszapfsäule – ABC-Alarm (29.09.2015)

Salzenforst: Auf dem Rastplatz „Oberlausitz“ zwischen Uhyst a.T. und Salzenforst wurde am Dienstagnachmittag kurz nach 17:15 Uhr ABC-Alarm ausgelöst. Ein bisher unbekannter Fahrer hat hier eine Gas-Tanksäule angefahren und so beschädigt, dass Gas ausgetreten ist. Einer der Tankwärter bemerkte das und alamierte sofort die Feuerwehr. Die Berufsfeuerwehr Bautzen sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Salzenforst, Uhyst am Taucher und Großhänchen-Pannewitz rückten an und kontrollierten die beschädigte Gas-Zapfsäule. Die Polizei hatte hier bereits das Hauptventil geschlossen, so dass kein weiteres Gas ausströmen …

Weiterlesen

Prischwitz: S100 nach LKW-Unfall wieder frei (21.09.2015)

Prischwitz: Die S100 ist zwischen Bloaschütz und Prischwitz nach dem schweren Verkehrsunfall in den Morgenstunden wieder freigegeben. Kurz nach 17:00 Uhr meldete Bergeleiter Kurt Merker, dass alles geräumt ist. Die Polizei räumte darauf hin die Sperrschilder zur Seite und gab die Strecke frei. Seit 5:30 Uhr arbeiteten mehrere Mitarbeiter der Bergungsfirma Dussa an der Unfallstelle. Zuerst wurde von der Firma Ratzeng der verunglückte LKW geborgen, anschließen rückten die Dussa-Mitarbeiter mit schweren Gerät an. 9 Tonnen Erde musste abgetragen werden, auf …

Weiterlesen

Prischwitz: LKW kracht vollbeladen von Autobahnbrücke (21.09.2015)

Prischwitz: In der Nacht von Sonntag auf Montag ist gegen 02:30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein polnischer LKW von einer Brücke gestürzt. Die drei Brummifahrer waren auf dem Weg von Görlitz in Richtung Dresden unterwegs, als der vollbeladene LKW nach rechts von der Fahrbahn abkam und eine Brücke hinabstürzte. Dabei zerstörte er etwa 30 Meter Schutzplanke und ein Brückengeländer. Er riss sich dabei den Tank auf – mehrere Liter Diesel flossen über die Fahrbahn sowie in das Erdreich. Der …

Weiterlesen

Göda: Knapp ein Hektar Stoppelfeld brennt (07.08.2015)

Salzenforst: In Göda gegen 13:30 Uhr knapp ein Hektar Stoppelfeld. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Göda, Spittwitz und Birkau eilten zu dem Feld zwischen Göda und Buscheritz. Schon von weiten sah man die große Rauchsäule über dem Feld. Die Freiwillige Feuerwehr aus Salzenforst eilte ebenfalls vom Unfall an der A4 zur Brandstelle und unterstützte die Kameraden. Ebenfalls erhielten die Feuerwehrkameraden unterstützung von zwei Landwirten. Einer ackerte die Brandfläche um, der andere löschte mit einem riesigen Güllefass mit Wasser den Brand. Gemeinsam …

Weiterlesen