Tag-Archiv: Göda

Göda: Traktor stürzt Hang hinab (16.01.2017)

Göda: Als der Fahrer eines Traktors den Weg um ein Rückhaltebecken an der Seitschener Straße in Göda schieben wollte, kam er nach Links vom Weg ab, rutschte einen Hang hinunter und kippte um. Der Fahrer wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Firma Dussa rollte mit schwerem Gerät an und half dem Traktor wieder auf die Räder. Ein großer Kran stellte den Traktor zuerst auf und hob ihn dann auf einen Tieflader. Die Rechte an den hier veröffentlichten …

Weiterlesen

Neu-Bloaschütz: Baggerfahrer reißt Stromkabel runter und entfacht einen Brand (16.06.2016)

Neu-Bloaschütz: Kurz nach 14:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Göda, Birkau und Spittwitz zu einem Brand an der S111 nach Neu-Bloaschütz gerufen. Hier brannte eine Hecke, die unmittelbar an einem Wohnhaus steht. Bauarbeiter, die mit einem Bagger ein Loch ausheben wollten, rissen mit dem Arm des Baggers das Stromkabel herunter. Durch den Funkenflug entzündete sich die Hecke. Der Brand breitete sich zwar relativ schnell aus, aber zum Glück nicht rasend, denn es hatte hier die letzten Tage immer mal …

Weiterlesen

Göda: Schwerer Frontalcrash auf der S100 bei Liebon (16.03.2016)

Göda: Gegen 12:45 Uhr schrillten in der Gemeinde Göda die Sirenen – Einsatz für die Feuerwehren. Auf der S100 sind zwischen dem Abzweig Liebon und Prischwitz zwei Fahrzeuge frontal zusammengeknallt. Mehrere Rettungswagen, ein bodengebundener Notarzt sowie der Rettungshubschrauber Christoph 38 der Luftrettung aus Dresden wurden ebenfalls zum Unfall alamiert. Beim Eintreffen der Wehren musste eine eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug befreit werden. Mit schweren Gerät machten sich die Kameraden sofort an das Fahrzeug, um schnellstmöglich die verletzte Person an den …

Weiterlesen

Prischwitz: S100 nach LKW-Unfall wieder frei (21.09.2015)

Prischwitz: Die S100 ist zwischen Bloaschütz und Prischwitz nach dem schweren Verkehrsunfall in den Morgenstunden wieder freigegeben. Kurz nach 17:00 Uhr meldete Bergeleiter Kurt Merker, dass alles geräumt ist. Die Polizei räumte darauf hin die Sperrschilder zur Seite und gab die Strecke frei. Seit 5:30 Uhr arbeiteten mehrere Mitarbeiter der Bergungsfirma Dussa an der Unfallstelle. Zuerst wurde von der Firma Ratzeng der verunglückte LKW geborgen, anschließen rückten die Dussa-Mitarbeiter mit schweren Gerät an. 9 Tonnen Erde musste abgetragen werden, auf …

Weiterlesen

Prischwitz: LKW kracht vollbeladen von Autobahnbrücke (21.09.2015)

Prischwitz: In der Nacht von Sonntag auf Montag ist gegen 02:30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein polnischer LKW von einer Brücke gestürzt. Die drei Brummifahrer waren auf dem Weg von Görlitz in Richtung Dresden unterwegs, als der vollbeladene LKW nach rechts von der Fahrbahn abkam und eine Brücke hinabstürzte. Dabei zerstörte er etwa 30 Meter Schutzplanke und ein Brückengeländer. Er riss sich dabei den Tank auf – mehrere Liter Diesel flossen über die Fahrbahn sowie in das Erdreich. Der …

Weiterlesen

Storcha: Schon wieder brennt ein Feld – Meter hohe Flammen (08.08.2015)

Storcha: Bei einem Feldbrand zwischen Lehndorf und Storcha hatten heute Vormittag kurz nach 10:00 Uhr die Feuerwehren aus Göda, Prischwitz, Birkau und Spittwitz aller Hand zutun. Meterhoch schlugen die Flammen auf dem Stoppelfeld. Vermutlich hat hier, wie auch bei vielen weiteren Feldbränden in den letzten Tagen, ein weggeworfener Zigarettenstummel den Brand ausgelöst. Knapp 20 Kameraden der Wehren zingelten die sich rasch ausbreitenden Flammen ein und bekämpften den knapp 1 Hektar großen Brand zügig. Die gute Zusammenarbeit hat hier einen größeren …

Weiterlesen

Göda: Knapp ein Hektar Stoppelfeld brennt (07.08.2015)

Salzenforst: In Göda gegen 13:30 Uhr knapp ein Hektar Stoppelfeld. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Göda, Spittwitz und Birkau eilten zu dem Feld zwischen Göda und Buscheritz. Schon von weiten sah man die große Rauchsäule über dem Feld. Die Freiwillige Feuerwehr aus Salzenforst eilte ebenfalls vom Unfall an der A4 zur Brandstelle und unterstützte die Kameraden. Ebenfalls erhielten die Feuerwehrkameraden unterstützung von zwei Landwirten. Einer ackerte die Brandfläche um, der andere löschte mit einem riesigen Güllefass mit Wasser den Brand. Gemeinsam …

Weiterlesen

SV Göda 04 II – SG Großdrebnitz (28.03.2015)

Göda: Am 21. Spieltag der 1. Kreisklasse Westlausitz Staffel 2 trafen in Göda heute die zweite Mannschaft des SV Göda 04 und dem Spitzenreiter, der SG Großdrebnitz, aufeinander. Kurz vor 13:00 Uhr pfiff Schiedsrichter Henrik Biehle das Spiel vor knapp 30 Zuschauern an. Einige Zuschauer hatten es noch nicht Mal am Spielfeldrand gemütlich gemacht, da stand es schon 1:0 für die SGG. Philipp Noack, der schon in der letzten Woche den Siegtreffer gegen Neukirch schoss, brachte auch heute die SG …

Weiterlesen

Seitschen: Baum kippt am Bahnhof auf Gleise (13.07.2014)

Seitschen: In Seitschen kippten durch den Sturm Bäume am Bahnhof um. Teile der Bäume ragten sogar auf die Schienen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Göda und Seitschen beseitigten die Gefahr. Bilder vom Einsatz in Seitschen: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein. Diese Bilder dürfen ausschließlich für Privatzwecke genutzt werden. Für eine kommerzielle Nutzung oder eine Veröffentlichung in diversen Medien bedarf es die Erlaubnis den oben genannten Fotografen. Bitte …

Weiterlesen