Blaulicht – Pressemitteilungen

März, 2015

  • 6 März

    Rammenau: Brandmeldeanlage in Schloss-Bäckerei (06.03.2015)

    Rammenau: In der Bäckerei des Barockschlosses Rammenau wurde am Abend die Brandmeldeanlage ausgelöst. Durch das öffnen eines Backofens stieg Rauch auf, der die BMA auslöste. Die Freiwillige Feuerwehr aus Rammenau war als erstes am Einsatzort und konnte den weiteren Wehren Entwarnung geben. Einsatzabbruch, Fehlalarm. Bilder …

Februar, 2015

  • 21 Februar

    Frankenthal: ABC-Alarm – Dorfteich weiß (21.02.2015)

    Frankenthal: Am Samstagmorgen rückte die Feuerwehr in Frankenthal bei Bischofswerda wegen eines ABC-Alarms aus. Bewohner hatten die Kameraden gegen 8:45 Uhr informiert. Im Frankenthaler Bach floss eine bisher unbekannte weiße ätzendriechende Flüssigkeit durch das Dorf. Die Freiwillige Feuerwehr aus Frankenthal nahm eine Probe, baute zwei …

Januar, 2015

  • 18 Januar

    Bischofswerda: Brandmeldeanlage im Rathaus ausgelöst (18.01.2015)

    Bischofswerda: Es sollte eine unterhaltsame Vorführung für Kinder werden – doch plötzlich Schlug der Alarm des Bischofswerdaer Rathauses los. Eine Popkorn-Maschine, die für die Kinder einer Vorstellung herbeigeschafft wurde, qualmte so stark, dass die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Die Einsatzkräfte konnten kurz darauf wieder in die …

  • 11 Januar

    Bischofswerda: Besucher der Gaststätte eingeschlossen (11.01.2015)

    Bischofswerda: Nur wenige Stunden nach dem die ersten Besucher der Gaststätte am Butterberg eingesperrt waren, riefen die Nacht erneut Gäste um Hilfe. Eine kleine Tanne versperrte diesmal den Weg. Die Freiwillige Feuerwehr Schönbrunn beseitigte den Baum, so dass die Gäste wieder zur Gaststätte fahren konnten …

  • 11 Januar

    Pottschapplitz: Auch hier knickten Bäume wie Streichhölzer (11.01.2015)

    Pottschapplitz: Auch in Pottschapplitz hielten Bäume dem starken Wind nicht stand. So musste die Freiwillige Feuerwehr aus Demitz-Thumitz bereits am Vormittag erneut ausdrücken, um die Unwetterschäden zu beseitigen. Bilder vom Einsatz in Pottschapplitz: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier veröffentlichten …

  • 10 Januar

    Schönbrunn: Gefahr durch umstürzende Bäume (10.01.2015)

    Schönbrunn: Ein aufmerksamer Autofahrer alamierte am Abend die Feuerwehr, weil ein Baum durch das Unwetter sehr stark zur Fahrbahn geneigt war. Die Freiwillige Feuerwehr aus Uhyst am Taucher rückte an und beseitigte die Gefahr. Der Baum stand in einer Kurve sehr schräg zur Fahrbahn. Wäre …

  • 10 Januar

    Bischofswerda: Baum sperrt Gaststättenbesucher ein (10.01.2015)

    Bischofswerda: Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda wurde am Nachmittag auf den Butterberg gerufen. Ein umgefallener Baum versperrte den Weg zur Gaststätte am Butterberg. Sie zerlegten den Baum in größere Stücke und machten die Straße wieder passierbar. Bilder vom Einsatz in Bischofswerda: Informationen zu der hier veröffentlichten …

  • 9 Januar

    Großdrebnitz: Bäume hielten den Sturm nicht stand (09.01.2015)

    Großdrebnitz: Die Freiwilligen Feuerwehren aus Großdrebnitz und Bischofswerda wurden am Abend zu einen umgestürzten Baum zwischen Bühlau und Lauterbach alamiert. Die Kamderaden beider Wehren konnten den Baum zügig beseitigen und den Einsatz wieder beenden. Bilder vom Einsatz in Großdrebnitz: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: …

  • 9 Januar

    Kamenz: Baum zerquetscht Carport (09.01.2015)

    Kamenz: Bei einem heftigen Unwetter hielten einige Bäume dem starken Wind nicht stand. So kippte in Kamenz ein Baum in einen weitern und blieb hängen. Die Feuerwehr aus Kamenz fällte dabei den unsicheren Baum, der auf ein Carport fiel und diesen dabei zerquetschte. Bilder vom …

  • 9 Januar

    Bischofswerda: Baum versperrt Straße zum Gasthof (09.01.2015)

    Bischofswerda: Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda wurde am späten Abend zu einem umgekippten Baum auf den Butterberg alamiert. Der Baum hing quer über die Straße, so dass die Gäste der Gaststätte auf dem Butterberg nicht mehr fahren konnten. Sie sägten den Baum um und beseitigten die …

Dezember, 2014

  • 24 Dezember

    Kamenz: ABC-Alarm im Gewerbegebiet (24.12.2014)

    Kamenz: Am Produktionsstandort der Deutschen ACCUmotive in Kamenz kam es heute Früh gegen 7:00 Uhr zu einem Brand in einer Lagerhalle. Der Brand konnte ziemlich schnell gelöscht werden, aber die große Gefahr bestand im dem Rauch der entstanden ist. Da die Gefahr bestand, dass giftige …

  • 1 Dezember

    Bischofswerda: Brandmeldeanlage im Rathaus ausgelöst (01.12.2014)

    Bischofswerda: Einsatz für die Freiwilligen Feuerwehren aus Bischofswerda, Geißmannsdorf und Schönbrunn. Die Brandmeldeanlage im Schiebocker Rathaus hat Alarm geschlagen. Beim Eintreffen konnten die Kameraden allerdings Entwarnung geben. Glühwein, der für die Gäste gekocht wurde, löste die Anlage aus. Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die …

November, 2014

  • 15 November

    Bischofswerda: Unbekannter nimmt zwei Geiseln (15.11.2014)

    Bischofswerda: Ein Unbekannter hat am Samstag Nachmittag in der Bischofswerdaer Bahnhofstraße zwei Frauen als Geisel genommen. Die Polizei konnte den Täter festnehmen und auf die Polizeiwache nach Bischofswerda bringen. Verletzt wurde hier zum Glück niemand. Bilder vom Einsatz in Bischofswerda: Informationen zu der hier veröffentlichten …

  • 7 November

    Bischofswerda: Ehrungen und Jubiläen der Kameraden (07.11.2014)

    Bischofswerda: Im vollen Saal des Kulturhauses in Bischofswerda fanden an diesem Abend Ehrungen statt, u.a. für die Kameraden, die bereits 10, 25, 50 oder sogar länger im Einsatz der Feuerwehr tätig sind. Mit dabei waren Feuerwehren aus dem ganzen Landkreis. Bilder von den Ehrungen in …

Oktober, 2014

  • 25 Oktober

    Bischofswerda: Großübung bei Agrofert (25.10.2014)

    Bischofswerda: Kurz vor 13:00 Uhr startete die diesjährige Jahresabschlussübung in Bischofswerda. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bischofswerda, Schönbrunn, Goldbach, Weickersdorf, Großdrebnitz und Geißmannsdorf wurden zur Firma „Agrofert“ in den Drebnitzer Weg gerufen. Geldet wurde eine Explosion in einem Getreidesilo. Beim Eintreffen der Wehren sammelte man sich …

  • 24 Oktober

    Kamenz: 140 Tonnen rollen durch die Stadt (23.10.2014)

    Kamenz: Wer vorgestern Abend zwischen Bautzen und Kamenz auf der S 100 unterwegs war, dem kam eine riesige Holzkiste entgegengerollt. Klingt im ersten Moment komisch, aber so war es. Eine Turbine machte sich vom Siemens-Standort in Görlitz auf den Weg nach Dresden zum Alberthafen. Das …

  • 19 Oktober

    Bischofswerda: Strommast droht zu kippen (19.10.2014)

    Bischofswerda: Ein morscher Strommast war in der Heinrich-Zille-Straße schon fast komplett umgekippt, als ein Bewohner die Feuerwehr alarmierte. Die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda sicherte zuerst die Einsatzstelle ab und fixierte dann mit einer Leiter den Strommasten. Die Straße blieb gesperrt. Ein Team des Stromversorgers kümmerte …

September, 2014

  • 7 September

    Schönbrunn: Großes Aufräumen nach Unwetter (07.09.2014)

    Schönbrunn: Einen Tag nach dem heftigen Starkregen hieß es für die Freiwillige Feuerwehr aus Schönbrunn bereits gegen Mittag: Einsatz, Aufräumarbeiten auf der Hauptstraße. Viel Schlamm und Geröll schoben sich in der Nacht durch das Dorf, so dass viele Gärten und Zufahrten mit dicken Schlamm überzogen …

  • 6 September

    Schönbrunn: Unwetter verschlammt die Straßen (06.09.2014)

    Schönbrunn: Ein Unwetter mit starken Regenfällen hat am Abend mehrere Ortschaften mit Schlamm und Geröll zugespült. So waren unter anderen Straßen in Schönbrunn, Burkau und Pohla-Stacha mit riesigen Schlammmassen bedeckt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Schönbrunn, Burkau, Demitz-Thumitz und Medingen waren mehrere Stunden im Einsatz. Bilder …

August, 2014

  • 23 August

    Bischofswerda: Unwetter lässt Bäume fallen (23.08.2014)

    Bischofswerda: Auch an diesem stürmischen Abend waren die Feuerwehren im Großeinsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda wurde nach Pickau alamiert. Hier stürzten große Äste und Bäume auf die Straße in Richtung Butterberg. Mit Hilfe der Drehleiter beseitigten sie die Unwetterschäden und befreiten die Straße von Ästen …